Skip to main content
DE · +49 (89) 242 39 90-10 · info@online-usv.de
CH · +41 (41) 500 28 68 · info@online-usv.ch

YUNTO (Mod. 2017) Akkutausch

Um den Akku einer YUNTO (Mod. 2017) zu tauschen, muss das Gehäuse der USV geöffnet werden. Schalten Sie die USV aus und trennen sie die USV vom Netz.

Als Werkzeug wird lediglich ein Kreuzschlitzschraubendreher und eventuell eine Kombizange benötigt.

Vorgehensweise:

Entfernen Sie die Schrauben, die beide Gehäuseteile verbinden.

Schrauben

 

Legen Sie die USV nun auf die Seite mit den Schraubenlöchern und nehmen die obere Gehäusehälfte ab. Das Trennen kann etwas schwer gehen, da die Gehäuseteile Rastpunkte haben.

Der Akku kann nun abgesteckt und entnommen werden. 

 

YUNTO_offen

Den neuen Akku anstecken und auf eine feste Verbindung der Kabelschuhe achten. Wenn die Kabelschuhe nicht mehr fest sitzen, bitte vorsichtig mit einer Zange nachdrücken ohne die Isolierung zu beschädigen.

Den Akku wieder in die Aussparung im Gehäuse legen, die Gehäusehälften wieder zusammendrücken und mit den Schrauben verbinden.

Sie können die YUNTO nun wieder mit dem Netz verbinden, einschalten und ihre Verbraucher anschließen. Bitte beachten Sie, dass die USV ca. 8 Stunden Betrieb am Netz benötigt, bis der Akku zu 100 Prozent geladen ist und die volle Überbrückungszeit zur Verfügung steht.