Skip to main content

Blog

Smart Home Controller rund um die Uhr gegen Stromstörung absichern

USV übernimmt die Notstromversorgung bei Internet- und Netzwerkausfall

Smart Home Controller 24/7 mit einer ONLINE USV-Anlage gegen Stromstörung absichern

Smart Home Systeme befinden sich weiter auf dem Vormarsch. Mit dem Grad der Vernetzung steigt in den eigenen vier Wänden nachhaltig der Komfort und die Sicherheit. Smart Home Geräte erleichtern und verschönern unseren Alltag. Sie erhöhen die Energieeffizienz und schützen vor Einbruch. Mit einer USV-Anlage sorgen Sie dafür, dass Ihr Smart Home auch bei einem Internet- und Netzwerkausfall rund um die Uhr stabil weiterläuft. 

Über den Smart Home Controller lassen sich intelligente, miteinander vernetzten Geräte und Sensoren zentral steuern. Alle Geräte sind über WLAN oder Datenleitung an das Internet angeschlossen. Voraussetzung für eine reibungslose Nutzung aller Funktionen ist eine stabile Stromverbindung. Blitzeinschläge oder andere Ursachen können schnell zu Überspannungen und Stromschwankungen führen und das Smart Home System empfindlich stören.

Internetstörung blockiert Smart Home Steuerung von außen

Ist der Strom weg, liegt auch die Internetverbindung brach. Smarte Geräte sind dann plötzlich nicht mehr smart. Fällt der Router als digitaler Knotenpunkt strombedingt aus, kommt es zu einer unterbrochenen Vernetzung und einem Ausfall des Smart Home Controllers. Rein cloudbasierte Systeme haben dabei besonders schlechte Karten. Von außen sind plötzlich viele Funktionen wie das Bedienen der Tür und Fenstersensoren oder das Aktivieren der Alarmanlage nicht mehr automatisch bedien- und steuerbar.

Netzwerkausfall legt Smart Home Controller lahm

Je nach Ausstattung fallen bei einem strombedingten Netzwerkausfall unmittelbar WLAN Accesspoints bei Funknetzen, Switches bei verkabelten Netzen und Router bei All In One Geräten wie beispielsweise die FritzBox aus. Auch wenn sich einzelne Geräte wie Überwachungskameras lokal weiterbedienen lassen, entfällt die zentrale Steuerung (von zu Hause und von unterwegs). Die Sicherheitsstufe wird herabgesetzt, die Stromstörung kann bei Einbruch- und Brandmeldeanlagen falsche Alarme auslösen.

Bei hochtechnischen und kostspieligen Geräten wie Lifestyle TV, Full HD TV oder Home Entertainment Komponenten wie smarte Multi-Room-Systeme für Musik kann es zu einem Defekt oder Totalausfall kommen. Funksteckdosen, Fenstersensoren, Wassermelder, LED-Leuchten, Heizung und Jalousien sind nicht mehr automatisch kontrollierbar.

USV-Anlagen schützen Smart Home Controller und Router

Die gute Nachricht: Solche Szenarien sind vermeidbar, kleine und kompakte USV-Modelle können die Geräte schützen. Mit nur wenig Aufwand lassen sich Smart Home Controller und Router an eine USV-Anlage anschließen und zuverlässig gegen Stromausfall und Netzstörungen absichern. Im Bedarfsfall werden die Geräte ohne Unterbrechung mit Notstrom weiter versorgt. Individuell einstellbare Parameter sorgen für eine vollständige Datensicherung, die angeschlossenen Geräte lassen sich sicher und geordnet herunterfahren.

Die passende USV finden

Das Absichern von Smart Home Controller und Router ist mit geringem finanziellen Aufwand möglich und erspart unnötigen Ärger, Kosten- und Zeitaufwand. Unsere ONLINE USV Experten stehen Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch gerne zur Verfügung. Oder kontaktieren Sie direkt einen Reseller oder Distributor Ihrer Wahl.