Skip to main content

Blog

Neue Videoanleitung: Wie binde ich die USV in ein Netzwerk ein?

USV Ratgeber Serie für den technischen Alltag

USV Ratgeber mit neuer Videoanleitung: Wie binde ich die USV in ein Netzwerk ein?

Auf dem YouTube Kanal von ONLINE USV-Systeme gibt es ab sofort ein neues Erklärvideo. Im Rahmen unserer Videoserie „USV Ratgeber“ mit Tipps und Tricks für den technischen USV-Alltag steht dieses Mal die Netzwerk-Management Karte im Mittelpunkt.

Unser Technikexperte Andreas Helldörfer erklärt Ihnen anschaulich, wie Sie eine Netzwerk-Management-Karte im laufenden Betrieb mit wenig Aufwand in die USV einbauen und sie mittels einer Management Software in Netzwerke integrieren können. Den Karteneinbau sehen Sie am Beispiel einer USV-Anlage aus der „XANTO“-Serie.

Hier geht es zum Video: ONLINE USV Ratgeber - Wie binde ich die USV in ein Netzwerk ein?

Mit einer Netzwerk-Management Karte lassen sich USV-Anlagen an ein bestehendes Netzwerk integrieren. IT-Verantwortliche können damit ihre USV-Geräte orts- und zeitunabhängig aus der Ferne überwachen, steuern und überwachen. Die Karten treten dabei als Kommunikationsschnittstelle der USV auf und ermöglichen eine Kommunikation via TCP/IP mit den angeschlossenen USV-Anlagen. Nach Programmierung mit einer eigenen IP-Adresse ist die USV weltweit von jedem Standort aus ansprechbar. Der integrierter Web-Server ermöglicht eine Fernüberwachung und die Konfiguration über das Netzwerk.

Die umfangreichen Funktionen der Netzwerk-Management Karte lassen sich in einer klaren Struktur abbilden und übersichtlich verwalten. Wahlweise sind sie als externe Box oder als Plug-In Modul für den direkten Einbau verfügbar. Weitere Informationen über die Netzwerk-Management Karte finden Sie hier.

Fragen Sie uns! Unser ONLINE Expertenteam beantwortet gerne ihre Fragen zur Netzwerk-Management Karte, zu einer USV-Anlage oder ein weiteres, benötigtes Zubehörteil.

Besuchen Sie unseren YouTube Kanal!